08
Januar
2014

Neuer Film der Jugendfeuerwehr Bayern

Nachwuchsförderung hat sich die Bayrische Jugendfeuerwehr zur Herzensangelegenheit gemacht. Dafür produzierte sie im Hinblick auf den Landesjugendfeuerwehrtag 2013 in Oberstdorf zwei wunderbare Imagefilme.

Auch der zweite Imagefilm der Bayrischen Jugendfeuerwehr steht dem ersten in nichts nach. Ganz nach dem Motto: „Wir sind dabei. Wo bleibst du?“ setzt die Jugendfeuerwehr auf Nachwuchsförderung und Zusammenhalt.

„Blöd, wenn einer fehlt“

Der zweite Spot mit dem Titel „Blöd, wenn einer fehlt“ zeigt, wie wichtig es ist, sich gemeinsam für andere einzusetzen. Denn jede helfende Hand wird benötigt. Gezeigt wird eine Menschenkette aus Feuerwehrleuten, die Sandsäcke weiterreichen. Aber eine Einsatzkraft fehlt und der Sack fällt zu Boden, ohne dass er sein Ziel erreicht. Damit die Kette wieder reibungslos verläuft, wird neuer Feuerwehr-Nachwuchs gesucht.

Viel Spaß beim Imagefilm gucken!

 

Kategorien: Jugendfeuerwehr

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast. Optionales Login unten.