18
März
2014

Gartenschlauch statt Bremsleitung

Rumänischer Lastzug gestoppt

Gartenschlauch statt Bremsleitung

Dass ein Gartenschlauch eigentlich keine Bremsleitung ersetzen kann, sollte einem der gesunde Menschenverstand sagen. Trotzdem fuhr ein rumänischer Lastzug, beladen mit Mähdreschern und anderen landwirtschaftlichen Maschinen, genau so über die deutschen Straßen. Doch damit nicht genug: auch die schwere Ladung war so gut wie gar nicht gesichert.

 

 

Eingerissene Spann- und Zurrgurte sollen Mähdrescher halten

Die Beamten stellten bei der Kontrolle fest, dass die großen landwirtschaftlichen Maschinen nur mit einigen Spann- und Zurrgurten gesichert waren. Zu allem Überfluss waren einige dieser Gurte sogar noch eingerissen. Es ist davon auszugehen, dass die Maschinen in Rumänien nicht heil angekommen wären. Denn auch der Rahmen der Zugmaschine war gebrochen. Die Polizei zog das unsichere Gespann aus dem Verkehr, auch weil Längen- und Höhenmaße überschritten wurden.

Quelle und Bilder: Polizei Mannheim

 

Kategorien: Witzig und Skurriles

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast. Optionales Login unten.