Atemschutz

atemschutz smallIm Landkreis Main-Spessart ist der Fachbereich Atemschutz in die Bereiche Technik und Ausbildung untergliedert. Der Bereich "Technik" ist dem Fachkreisbrandmeister Atemschutz Technik unterstellt und umfasst die Zentralatemschutzwerkstatt in Karlstadt.

Der Bereich "Ausbildung" ist dem Fachkreisbrandmeister Atemschutz Ausbildung unterstellt und umfasst die Zentralatemschutzübungsstrecke in Lohr.

Beide Einrichtungen befinden sich zwar in städtischen Feuerwehrgerätehäusern, die Ausstattung gehört jedoch dem Landkreis Main-Spessart.

Betreut werden ca. 67 Feuerwehren mit Atemschutz, sowie 3 Ortsverbände des Technischen Hilfswerks.
Jedes Jahr werden drei Atemschutzgeräteträger-Lehrgänge im Landkreis angeboten. Diese finden im Frühjahr und im Herbst in Lohr und ein weiterer im Herbst in Karlstadt statt.