Jugendfeuerwehren üben Umgang mit dem Feuerlöscher

1389129670 DSCF1699

Partenstein/Krommenthal Am Dienstagabend den 19.03.2013 trafen sich die Jugendfeuerwehren Partenstein und Krommenthal zu einer gemeinsamen Ausbildung im Feuerwehrhaus in Partenstein um sich mit dem Thema Feuerlöscher zu beschäftigen.

Steffen Amend von der Werkfeuerwehr Bosch Rexroth schulte die Jugendlichen im Umgang mit dem Feuerlöscher. Zunächst gab es eine 30 minütige theoretische Einweisung zu den Arten von Feuerlöschern und den verschiedenen Brandklassen, während die Jugendwarte den praktischen Teil im freien vorbereiteten.

Dann begann unter Leitung von Steffen Amend die praktische Ausbildung mit Pulverlöschern und Wasserlöschern wo den Jugendlichen der unterschied der Löscher gezeigt wurde. Es wurden kleine Feuer entfacht und Papierkorbbrände simuliert, so durfte jeder Jugendliche nach sachkundiger Anleitung ein Feuer mit einem Feuerlöscher löschen.

 

Die Jugendwarte Roland Weigand und Dominik Brühl (beide Partenstein) und Kommandant Florian Stenger sowie Jan Brehmen (beide Krommenthal) waren sich einig das diese gemeinsame Ausbildung eine gute Sache war und weiter forciert werden sollte damit die Jugendlichen auch schon im Jugend Bereich gut zusammenarbeiten wie im aktiven Bereich wo es gang und gebe ist das man zusammen übt und sich gegenseitig unterstützt.