Junge Truppe der Wiesthaler Wehr zeigt ihr können

1405861418 wiesthal

Gleich mit 2 Gruppen legten die 7 Frauen und 9 Männer der Freiwilligen Feuerwehr
am Freitagabend die Leistungsprüfung »Die Gruppe im Löscheinsatz« im Bereich des Feuerwehrgerätehaus erfolgreich ab.

 

Wiesthal. Nach Intensiver Vorbereitung mit Übungen und Ausbildungen in den letzten Wochen konnten die 16 Feuerwehrdienstleistenden die Leistungsprüfung nach der Variante II: Außenangriff –Wasserentnahme mit Saugleitung unter den wachsamen Augen von Kreisbrandinspektor Harald Merz (Wiesthal) und Kreisbrandmeister Edgar Karl (Neuhütten) als Schiedsrichter sowie Norbert Geis (Krommenthal) als Zeitnehmer ablegen.

Zunächst mussten die beiden Gruppen einen theoretischen Teil absolvieren.
Dazu gehörten die Kenntnis bestimmter Knoten und Stiche, Gerätekunde und das Wissen, wo sich bestimmtes Einsatzgerät im Löschfahrzeug befinden und wie sie verwendet werden.
Ein praktischer Teil schloss sich an, bei dem ein Löschangriff bei einem Brand simuliert wurde.

Im Anschluss gab Kreisbrandinspektor Harald Merz das Ergebnis bekannt, der auch im Namen der Kreisbrandinspektion die Glückwünsche für die hervorragende Arbeit überbrachte.
Auch Bürgermeister Andreas Zuschlag gratulierte zur bestandenen Prüfung und motivierte, weiterhin so gute Dienste für die Ortsbevölkerung zu leisten. Es freute Ihn sehr, dass sich die Wiesthaler Wehr alle 2 Jahre zu dieser Prüfung stellen.
Kommandant und Vorsitzender Achim Thomas sprach seiner Mannschaft ein Lob für die tolle Leistung aus, da es ja die letzten beiden Gruppen seien, die noch einmal mit dem Tanklöschfahrzeug „TLF 16/25" diese Prüfung ablegten, da das Fahrzeug im Herbst durch ein neues Löschgruppenfahrzeug „HLF 10" abgelöst wird und lud im Anschluss alle Teilnehmer zum Grillen am Gerätehaus ein.

An der Leistungsprüfung nahmen teil:
Stufe 6 (Endstufe): Ralf Durchholz
Stufe 5: Stefan Kunkel
Stufe 4: Julian Ehrlich, Iris Eich, Christiane Halbig, Petra Merz und Bianca Thomas
Stufe 3: Lukas Karl, André Kunkel und Kilian Strobel
Stufe 2: Nicole Durchholz, Jennifer Eich, Sebastian Krautwald, Fabian Merz, Julian Merz und
Marina Merz

Bericht und Bild – Feuerwehr Wiesthal