Maschinistenlehrgang in Karlstadt abgeschlossen

Main-Spessart. 25 Feuerwehrleute konnten sich zusammen mit dem Ausbilderteam des Kreisfeuerwehrverbandes Main-Spessart über die erfolgreich abgelegte Prüfung zum Maschinisten freuen. Alle Lehrgangsteilnehmer bestanden am Samstag die Prüfung mit Bravour und können nun Pumpen am Feuerwehrfahrzeug und Tragkraftspritzen richtig bedienen.

Ziel des Maschinistenlehrganges liegt bei der richtigen Bedienung und Pflege der verschiedenen Feuerlöschkreiselpumpen. An vier Samstagen werden die angehenden Maschinisten auch in Sachen Fehler- und Störungssuche an den Pumpen fit gemacht, um bei einem möglichen Störfall schnell und reibungslos kleinere Zwischenfälle selbst beheben zu können. Zur Simulation verschiedener Druckverhältnisse bauten die Lehrgangsteilnehmer eine ca. 540 Meter lange Schlauchleitung auf.

Weitere Themengebiete des Lehrgangs waren die Fahrzeugkunde, Löschwasserförderung über lange Schlauchstrecken, Motorenkunde, kraftbetriebene Geräte, Feuerlöschkreiselpumpen, Fahrten mit Sonder- und Wegerecht, Feuerwehr im Winter und Entlüftungseinrichtungen.

Bei der Zeugnisübergabe bedankte sich Kreisbrandrat Peter Schmidt und Kreisbrandmeister Artur Väth bei den Teilnehmern für die motivierte Mitarbeit und bedankte sich über einen harmonischen Lehrgangsverlauf.

Ausbildungsleiter Artur Väth dankte zusammen mit dem Lehrgangsleitern Joachim Trimbach und Joachim Wilhelm seiner Ausbildungsmannschaft für die tatkräftige Unterstützung bei der Lehrgangsdurchführung.

Als Ausbilder engagierten sich beim Herbstslehrgang Joachim Trimbach, Martin Kütt, Joachim Wilhelm, Gersitz Max (alle FF Karlstadt), Holger Heil (FF Marktheidenfeld), Martin Endres (FF Lohr), Wolfgang Bayer, (FF Gemünden), Andreas Schwab (FF Oberndorf) Matthias Probst (FF Retzbach). Für ein optimales Ausbildungsumfeld in ihrem neuen Feuerwehrhaus sorgte die Freiw. Feuerwehr Karlstadt.

Teilnehmer

Arndt Felix, Schirm Emanuel, Greis Alexander (FF Karlstadt), Belz Marco, Reusch Marius, Rohracker Maurice, Rützel Christian, Spiegel Markus (FF Burgsinn), Brunner Timo, Dittmaier Marco, Herrlein Ricky (FF Zellingen), Durchholz Pierre, Ritter Stefan Steiger Michael (FF Hafenlohr), Erb Maximilian, Höfling Andre (FF Heßlar), Heinrich Björn (FF Hundsbach), Kraus Florian, Pfeffermann Markus, Schmitt Bastian (FF Schwebenried), Kretzer Marco (FF Heugrumbach), Kunkel Julian, Steigerwald Nico, Gellner Andreas (FF Neuhütten)