Fehlerfreie THL-Leistungsprüfung

Am Samstag, 20.10.2018 legten zwei Gruppen der Feuerwehr Urspringen die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz" bravourös mit 0 Fehlerpunkten ab und bestätigten ihre Fähigkeiten.

Unter den aufmerksamen Augen des Schiedsrichterteams, besetzt mit Kreisbrandmeister Thomas Baumann, ehemaliger Kreisbrandmeister Jan Eichner sowie Sylvia Väthröder, meisterten alle 15 Teilnehmer darunter drei Frauen die Einzel- und Truppaufgaben in Fahrzeug- bzw. Gerätekunde sowie die Einsatzübungen.

Nach bestandener Prüfung überreichte Kreisbrandmeister Thomas Baumann den Floriansjüngern die entsprechenden Leistungsabzeichen.

Bürgermeister Volker Hemrich bedankte sich bei allen Teilnehmern für die geopferte Zeit und zeigte sich stolz so eine leistungsfähige Feuerwehr zu haben.

Kommandant Stefan Seim bedankte sich bei seinen Kameraden /-innen im Alter von 18 bis 60 Jahren für das hohe Engagement bei allen vergangenen Übungen.

 

Die abgelegten Leistungsabzeichen im Überblick: 

 

#BRONZE

(Stufe 1): Andreas Burk, Jasmin Hartlieb, Nikolas Schulz, Luisa Brack 

#SILBER

(Stufe 2): Tim Ehrenfels

#GOLD

(Stufe 3): Norman Jeßberger, Kilian Sendelbach

#GOLD/Blau

(Stufe 4): Winfried Krug, Katharina Krug, Andreas Krug, Martin Krug, Manuel Weßner, Michael Kratzer, Benedikt Sendelbach, Stefan Seim

 

Bild: H.Vogel