L├Âschwasserf├Ârderz├╝ge ├╝bten am vergangenen Wochenende

Feuerwehreinheiten aus dem Main-Spessart-Landkreis haben intensiv trainiert, um sich auf m├Âgliche Wald- und Vegetationsbr├Ąnde in der trockenen Sommerzeit vorzubereiten. Zwei L├Âschwasserf├Ârderz├╝ge waren im Einsatz, um das Waldbrandkonzept des Landkreises zu testen. In einer ├ťbung musste eine 1700 Meter lange L├Âschwasserf├Ârderleitung verlegt werden, w├Ąhrend in einer parallelen ├ťbung eine F├Ârderstrecke von 1640 Metern errichtet wurde. Insgesamt waren 120 Einsatzkr├Ąfte und 18 Fahrzeuge beteiligt. Die Verantwortlichen lobten die Leistung der Feuerwehren und betonten die Bedeutung regelm├Ą├čigen Trainings f├╝r den Erfolg solcher Eins├Ątze.