Neue Kommandanten gewählt bei Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Stetten

Am 3. M√§rz 2023 fand die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Stetten statt. Der Vorsitzende berichtete √ľber Vereinsaktivit√§ten, die nach einer coronabedingten Pause wieder aufgenommen wurden. Die Feuerwehr hatte 21 Eins√§tze im vergangenen Jahr und verf√ľgt √ľber 62 aktive Mitglieder. Es wurden sechs Leistungspr√ľfungen erfolgreich absolviert, und ein neues LF10 wurde angeschafft. Der Jugendwart berichtete √ľber die Jugendarbeit und die Ausbildung von 21 Feuerwehranw√§rtern. Die Kommandanten stellten sich nach 12 Jahren Amtszeit nicht mehr zur Wahl, und Johannes Schmitt und Christian Winkler wurden zu ihren Nachfolgern gew√§hlt.

Details

Frontalzusammenstoß mit vier Schwerverletzten

Heute Morgen kam es auf der Staatsstra√üe 2315 zwischen Rodenbach und Neustadt am Main zu einem Frontalzusammensto√ü zwischen zwei Pkw. Der Fahrer eines Teslas √ľberholte eine Fahrzeugkolonne und geriet ins Schleudern, woraufhin ein entgegenkommender Toyota frontal mit ihm kollidierte. Vier Personen wurden schwer verletzt und in umliegende Krankenh√§user gebracht, zwei Rettungshubschrauber waren im Einsatz. Beide Fahrzeuge wurden stark besch√§digt und die Stra√üe bleibt voraussichtlich bis in die fr√ľhen Nachmittagsstunden gesperrt. Die Polizeiinspektion Lohr hat die Ermittlungen √ľbernommen und wird von einem Kraftfahrzeugsachverst√§ndigen unterst√ľtzt. Die Freiwilligen Feuerwehren und der Rettungsdienst waren mit einem Gro√üaufgebot vor Ort.

Details